Patenschaften

Hier werden wir in Wort und Bild (außer natürlich, es ist nicht gewünscht) von unseren Paten berichten, oder deren Berichte weitergeben. Wie ihre Begegnung mit ihren Patentieren und unseren anderen waren, warum sie Paten geworden sind und was ihnen so ein Besuch gegeben hat.

Theresa hat sich bei Anna ins Herz gekuschelt

 

 

 

 

 

Unsere "Kleine", Theresa, hat sich schnell mit Anna angefreundet, als sie sich ihre Patenziege live aussuchen kam. Anna schrieb uns, dass sie schon immer Ziegen toll fand und das fand wohl auch Theresa toll.

 

Allerherzlichsten Dank, liebe Anna!

Trabsi hat eine Patin

Jetzt hat unser Tabsi es auch geschafft und hat sich eine Patin geschnappt. Wie er das gemacht hat:

 

"Ich habe mich auf Anhieb in Trabsi verliebt, als wir ihn dann noch besuchen durften und ich seine lustige Art kennengelern habe, musste er es werden. Ich war schon immer pferdenärrisch.
Das man diese tolle Möglichkeit beim ziegen-stadl bekommt und dann noch was gutes tun kann finde ich super,

Liebe Grüße Sarah"

 

Vielen herzlichen Dank liebe Sarah!

Alexander hat sich für die gesamte Familie Graf Geppetto als Patenziege ausgesucht

Familie Graf hat Alexander ihre Patenziege aussuchen lassen. Er hat sich für unseren Geppetto entschieden.

Herzlichen Dank liebe Familie Graf!

Petra Reichl hat Alfi als Patenziege

Unser Alfi, der Chameur, hat es endlich geschafft und eine Patenschaft bekommen! Er hat sich aber auch ins Zeug gelegt!

Hier ein kleiner Bericht von Petra zu ihrer Patenschaft:
"Wie man mitten in München zu einer Ziege kommt...
Daniela habe ich über Paroskatzen kennengelernt - als Vermittlerin meiner beiden Katzen Purl und Dastan, die im Oktober 2014 zu mir kamen. Dabei habe ich sie auch besucht und ihre Ziegenherde kennengelernt.
Besonders Alfi war bei den Besuch sehr zugänglich und hat ordentlich mit mir geflirtet .
In den nächsten Wochen reifte dann der Entschluss mit einer Patenschaft den Ziegelstadl zu unterstützen. Bei einem 2. Besuch fiel dann die Entscheidung eine (kleine) Patenschaft für Alfi zu übernehmen. Schließlich hat er sich redlich um mich bemüht bei meinen Besuchen und außerdem ist er der Boss, womit mir quasi die ganze Herde gehört ."
Herzlichen Dank liebe Petra!

Birgit Lietz und Sonja Ferjancic haben Lizzy als Patenpferd

Unsere liebe Lizzy hat sogar zwei Patinnen: Sonja Ferjancic und Birgit Lietz.

 

 

Birgit hat ein paar Worte dazu, weshalb sie sich dazu entschieden hat:

 

 

"Ich habe die Süße Maus als Patenkind, weil ich weiß wo sie herkommt und ich selbst als junges Ding den Schulpferden sicher sehr viel angetan, was ich heute niemals tun würde! Ich möchte mich quasi stellvertretend bei ihr für alle meine Schandtaten revanchieren. Sie hat es verdient, dass sie frei sein kann!"

 

Vielen lieben Dank euch beiden!

Familie Poltinger hat Momo als Patenziege

Fam. Poltinger: "Nach durchsuchen der Ziegenbande haben wir uns spontan für MOMO entschieden. Durch Zufall haben wir gestern den Film "Lone Ranger" mit Johnny Depp gesehen, der da den Indianer Tonto spielt und der hat genau so eine Kriegsbemalung LOL -das passt. Freuen uns schon auf ein Kennenlernen der Tonto Ziege"

 

Na, da wird doch direkt ein Beweisbild zum Vergleich mit dazu gepackt!

 

 

Herzlichen Dank liebe Familie Poltinger!

Die erste Patenschaft ist vergeben!

Sehr liebe Post von unseren ersten Paten und ganz lieben Freunden, die unseren ganzen "Ziegen-Stadl" besucht und sich ihre Patenziege ausgesucht haben:

LIYA: "Ich hab mich für Ronja entschieden, weil sie die süßeste aller Mädchen-Ziegen ist!"

Dankeschön für euren Besuch ihr 4 und für die Patenschaft! :-)

Website Übersetzung

Auf der Suche nach "Villa Kunterbunt"

Wir suchen ein neues Zuhause und unser künftiges Eigenheim!

Die Herausforderung dabei:
Weiterhin in Hohenschäftlarn, weg von für Katzen gefährlichen Straßen oder auch Nachbarn, nette Nachbarn (wir sind auch nett und unsere Katzen tatsächlich auch! ), möglichst im Grünen, ein nettes kleines Häuschen mit Garten, das Ganze aufgrund leider noch immer nicht gewonnenem Euro-Jackpot auch noch bezahlbar und leider auch so bald als nur irgend möglich!

Wir auf facebook

Frühling 2017 mit unseren Ziegen

Winterwonderland 2017 bei unserer Ziegen-Herde

Dank an den Artikel über uns und unsere Suche im Münchner Merkur!

Hier geht's zu unserem Artikel

Immer wieder Bilder auf Instagram

Instagram